Lebensart PR-Anzeige

Ein Fest für echte Feinschmecker

Vom 17. bis zum 19. Juli lädt die Stadtmarketing Schwerin zum 5. GourmetGarten ein
Ulf Quade vom Hansekontor Stralsund, Sabine Laudan von der Stadtmarketing Schwerin, Manuela Blohm vom Restaurant „Ars Vivendi“, Organisator Norbert Bosse und Frankenwein-Winzer Bruno Kohlmann (v. l.) Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Mit kulinarischen Gaumenfreuden verzaubert der Opens external link in new windowSchweriner GourmetGarten an Wochenende, 17. bis 19. Juli bereits zum fünften Mal seine Gäste. Köche und Gastronomen aus der Region tischen unter freiem Himmel auf und verwandeln den historischen Schlossgarten nahe des Restaurants „Ars Vivendi“ in ein festliches Gartenlokal.
Das geschmackvolle Angebot präsentiert sich dabei so vielfältig wie noch nie und macht den GourmetGarten zu einer kulinarischen Veranstaltung, die in unserem Land in ihrer Einzigartigkeit ihresgleichen sucht. Die insgesamt 16 Aussteller locken mit Produkten von ländlich fein bis international.

Die kulinarische Entdeckungsreise führt von italienischen Spezialitäten, schottischem Haggis, Köstlichkeiten aus dem Wok und Fisch aus der Region über Austern, Hamburger vom Wild, Entrecôte und Bauerneis aus Wöbbelin bis hin zu Champagner sowie Bier aus Lübz und Prag. Dazu werden erlesene Weine und feine Brände angeboten. Neu in diesem Jahr sind zwei exklusive Sonderabfüllungen: Der Riesling-Wein „Schweriner Sommerlust“ und der Whisky mit dem Namen „Old Niclot“ können verkostet und erworben werden. Der Whisky, ein Highland Single Malt, wird vom Hansekontor Stralsund bereitgestellt, das die edle Spirituose direkt aus dem schottischen Hochland importiert. Nur 30 Flaschen sollen verkauft werden. Den Riesling, Jahrgang 2013, steuert der fränkische Winzer Bruno Kohlmann bei.

Das kulinarische Angebot wird von einem Rahmenprogramm begleitet. Neben Live-Musik von Folk über Jazz bis zu Akustik-Pop erwarten die Besucher Präsentationen von Köchen, darunter von dem Spitzenkoch Tillmann Hahn. Mit von der Partie sind auch drei Weinprinzessinnen.
In den vergangenen Jahren fanden sich jeweils drei- bis viertausend Gäste zum GourmetGarten ein. Etwa 500 Sitzplätze stehen zur Verfügung.
Veranstalter des GourmetGartens ist die Stadtmarketing Schwerin, Gastgeber und Organisator der Feinschmecker Norbert Bosse.