Lebensart PR-Anzeige

eigener Bär mit Urkunde

Erster „Build-A-Bear-Workshop“ wurde in Schwerin eröffnet
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Bäriger Neuzugang im Schloss-
park-Center: Am 23. November hat der „Build-A-Bear Workshop“ sein neues Quartier in Schwerin bezogen. In der knapp 140 Qua-
dratmeter großen Filiale im Obergeschoss des Centers feierten Kuscheltierfreunde aller Altersklassen die Neueröffnung mit einem bunten Programm und bärenstarken Begrüßungsgeschenken. Die ersten 30 Gäste bekamen einen ungefüllten Bären geschenkt, als der große Teddy das Eröffnungsband durchschnitten hatte.
Das Konzept besticht nicht nur in der Vorweihnachtszeit: Im „Build-A-Bear Workshop“ bekommt jeder Kunde seinen Wunschbären, mit viel Liebe und ganz nach individuellem Geschmack gestaltet. Die Schweriner Niederlassung des aus den USA stammende Kuscheltierhersteller ist der 26. Shop deutschlandweit, der Kuscheltierfreunde willkommen heißt.
Das „Bären-Machen“ ist schließlich gar nicht schwer: Am Anfang wählen angehende Kuscheltierbesitzer ihr Lieblingsfell. Damit der anschmiegsame Gefährte nicht stumm bleibt, lernt er bellen, kichern, singen oder auch eine persönlich aufgenommene Nachricht sprechen. Das richtige Knuddelgefühl ergibt sich aus der Stärke der Füllung. Von locker weich bis richtig stark und fest ist alles möglich. Ein kleines Stoffherz macht den flauschigen Freund zu einem liebevollen Begleiter, er wird frisiert und bekommt ein passendes Outfit. Zu guter Letzt erhalten Bär, Katze & Co. ihre eigene Geburtsurkunde mit Name und Datum.