Lebensart PR-Anzeige

Der neue BMW 2er Active Tourer jetzt bei Hugo Pfohe

Dynamisch, komfortabel und innovativ – ein BMW für alle Gelegenheiten
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Im BMW 2er Active Tourer präsentiert BMW ein Fahrzeug in der Premium-
Kompaktklasse, das Raumfunktionalität und Komfort mit BMW-typischer Dynamik, Stil und Eleganz verbindet. Bei kompakten Abmessungen von 4,34 Metern Länge, 1,80 Metern Breite und einer Höhe von 1,56 Metern erfüllt der BMW 2er Active Tourer mit seinem großzügigen Raumangebot wachsende Mobilitätsansprüche perfekt. Neue Turbomotoren mit drei und vier Zylindern, ein umfassendes „BMW EfficientDynamics“-Maßnahmenpaket sowie eine weitreichende Vernetzung über BMW ConnectedDrive garantieren ein Fahrerlebnis, das geprägt ist von sportlicher Leistung und vorbildlicher Effizienz.

Dynamik und Raum

BMW setzt beim 2er Active Tourer auf einen modernen Frontantrieb. Der lange Radstand (2,67 Meter) und eine höhere Dachlinie ermöglichen eine optimale Ausnutzung des Innenraums: Fahrer und Beifahrer sitzen deutlich höher als in
einer Limousine. Viele Ablagen und eine auf Wunsch umklappbare Beifahrersitzlehne stehen für die hohe Flexibilität und das durchdachte Raumkonzept. Die Bedienelemente von Radio, Klimaanlage und Lüftung sind zudem
auf den Fahrer ausgerichtet.


Variabel und Funktional

Der variable Kofferraum umfasst ein Volumen von 468 bis 1.510 Liter, die hintere Rückenlehne ist im Verhältnis 40:20:40 teil- und umlegbar. Zudem ist die Rückbank verschiebbar, und unter dem faltbaren Ladeboden befindet sich ein
Staufach mit Multifunktionswanne. Die Heckklappe ist groß und schwingt weit auf. Sie lässt sich per Knopfdruck oder durch Gestensteuerung bedienen.


Modernste Motoren

Zur Markteinführung des neuen BMW 2er Active Tourers stehen drei leistungsstarke, leichte und verbrauchsgünstige Drei- und Vierzylinder-Motoren einer neuen Motorengeneration zur Wahl. Sie überzeugen durch ihre kompakte
Bauweise, sind quer zur Fahrtrichtung platziert, mit der „BMW TwinPower Turbo“-Technologie ausgerüstet und erfüllen die Schadstoffnorm EU6. Außerordentlich effizient und leistungsfähig ist der Dreizylinder- linder- Benziner mit Sechs-Gang-Getriebe im BMW 218i Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2–4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 120–115 g/km)*. Der
Motor hat 1,5 Liter Hubraum und 100 kW (136 PS). Als Topmodell steht zum  Marktstart der BMW 225i Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0–5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 139–135 g/km)* mit Acht-Gang-Steptronic Getriebe zur Verfügung. Mit 170 kW (231 PS), einer Beschleunigung von 0 bis 100
km/h in 6,6 Sekunden und 240 km/h Höchstgeschwindigkeit setzt der Vierzylinder neue Bestmarken in seiner Fahrzeugklasse. Im BMW 218d Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3–4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 114–109 g/km)* arbeitet ein Vierzylinder-Selbstzünder mit 110 kW (150 PS). Der Dieselmotor beschleunigt das Fahrzeug mit Sechs-Gang-Getriebe aus dem Stand in
8,9 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 208 km/h. Für diese Modellvariante steht optional ein Acht-Gang-Steptronic Getriebe zur  Verfügung. (* Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt,
abhängig vom Reifenformat.)

Fünf Modellvarianten

Neben der Serienausführung bietet BMW den 2er Active Tourer in vier weiteren Modellvarianten an: Advantage, Sport Line, Luxury Line und M Sport. Allen  gemeinsam ist die Serienaustattung mit unter anderem Radio Professional inklusive
Telefon-Freisprecheinrichtung mit Bluetooth-Schnittstelle, das Bediensystem
BMW iDrive mit Controller auf der Mittelkonsole und 6,5 Zoll großem Control-Display, einen Regensensor einschließlich automatischer Fahrlichtsteuerung, ein Sportlederlenkrad sowie den Intelligenten Notruf und die Auffahrwarnung mit City-
Anbremsfunktion. In den Modellvarianten Advantage, Sport Line und Luxury Line
sind darüber hinaus Zweizonen-Klimaautomatik, Park Distance Control hinten, Nebelscheinwerfer, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion und Multifunktionslenkrad enthalten. Der Sport Line verfügt zudem unter anderem über Leichtmetallräder und Sportsitze, während der Luxury Line mit exquisitem Leder sowie Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer ausgestattet ist. Und das Modell M Sport
schließlich kommt zum Beispiel mit einem Aerodynamik-Paket, Sportfahrwerk und Sportsitzen.


Sicherheit und Komfort

Die unter BMW ConnectedDrive zusammengefassten Assistenzsysteme sowie die Info- und Entertainmentlösungen steigern Sicherheit und Komfort. Dazu zählen
unter anderem der Stau-Assistent und diverse Smartphone-Anwendungen. Der Funktionsumfang lässt sich dabei jederzeit deutlich erweitern und aktualisieren.

27. September vormerken!

Der BMW 2er Active Tourer ist in Deutschland ab dem 27. September erhältlich (Modell M Sport aber erst Ende des Jahres). An diesem Tag von 10 bis 16 Uhr wird das Auto im BMW-Autohaus „Hugo Pfohe“ am Margaretenhof in Schwerin-Warnitz allen Interessenten vorgestellt.