Lebensart PR-Anzeige

Den trüben Tagen Paroli bieten

Hapag-Lloyd Reisebüro lädt auf Urlaubsmesse am 4. November zum Träumen ein
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ach, wie schön wäre es, endlich einmal wieder Urlaub zu haben! Die Deutschen sind Reisemeister – abhängig vom persönlichen Budget lassen sie sich gern in nähere oder ferne Länder verschlagen. Wer noch unentschlossen ist, wohin die nächste Fahrt gehen soll, oder wer sich einfach nur von Reiselaune anstecken lassen will, der ist auf der kleinen, aber feinen Reisemesse des Schweriner Hapag-Lloyd Reisebüros genau richtig. Am 4. November, das verspricht Verkaufsbüroleiterin Simone Reusch, bleibt das trübe Novemberwetter draußen, wenn im Ludwig-Bölkow Haus der IHK von 13 bis 18 Uhr Urlaubsträume präsentiert werden. „Renommierte Anbieter, wie AIDA, Fox-Tours oder auch Hurtigruten sind bei uns zu Gast“, berichtet sie. „Ein großes Thema wird also die Kreuzfahrt sein, zum Beispiel auch als Flusskreuzfahrt durch deutsche Landen.“ Zusätzlich zur Ausstellungsfläche, auf der sich im letzten Jahr etwa 300 Besucher informierten, gibt es insgesamt sechs Vorträge zu den schönsten Reisezielen der Welt. Besonders stolz ist man im Reisebüro, den bekannten Weltreisenden Kai-Uwe Küchler mit einem Multivisions-Vortrag über Ecuador/Galapagos und Island begrüßen zu dürfen.

Eintrittskarten für die gesamte Messe inklusive aller Vorträge sind im Vorverkauf im Büro Schloßstraße 39, Tel. (0385) 555000 für 5 Euro und an der Tageskasse für
6 Euro erhältlich. Noch bis zum 30. Oktober – und nur bis dahin! – gibt es die Partner-Card: Hier bezahlt der zweite von zwei Besuchern  nur 3 Euro.