Bauen PR-Anzeige

Idyllische Ruhe mitten in der Stadt

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Idyllische Ruhe mitten in der Stadt

Moderne Stadthäuser in Schweriner City – Neubau in der Seestraße

Ruhig und doch in zentraler Lage wohnen, diesen Traum können sich jetzt Eigenheimbauer mitten in der Schweriner Feldstadt erfüllen - in der Seestraße, nur zehn Gehminuten vom Stadtzentrum und 700 Meter vom vielbesuchten Schlosspark-Center entfernt. Uwe Fehlberg, Inhaber des FBR Maklerkontors weiß, dass viele Menschen gern mitten im Stadtzentrum leben möchten, doch vom unvermeidlichen Innenstadtlärm abgeschreckt werden. Das von ihm konzipierte und der Meyer Bau GmbH umgesetzte Neubauvorhaben in der Feldstadt bietet in einer Baulücke zwei moderne Stadthäuser mit überdurchschnittlicher Wohnfläche, der Möglichkeit einer individuellen Gestaltung im Inneren und einer idyllischen Ruhe außen. Nur wenige Schritte vom Grundstück liegt ein kleiner Park. Die Feldstadt hat seit 1991 mit den umfänglichen Sanierungen der Wohnhäuser wie auch der Straßen eine enorme Aufwertung erhalten und gehört heute zu den beliebten Wohnstandorten im Herzen der Landeshauptstadt Schwerin. Auf einem Grundstücksanteil von je ca. 170 Quadratmetern werden sie in massiver, mehrgeschossiger Bauweise errichtet und können - je nach Raumaufteilung und Anordnung – auf drei Etagen bis zu ca. 150 Quadratmeter Wohnfläche enthalten. Eine Solaranlage unterstützt die Warmwasserbereitung. Die Terrasse auf der Hofseite sowie ein Balkon laden zur Entspannung ein. Dazu kann das Dachgeschoss als Ausbaureserve genutzt oder als Dachterrasse ausgebaut werden. „Und was dem Stadtbewohner sehr wichtig ist“, betont Uwe Fehlberg, „können wir ebenfalls ermöglichen: eine Garage.“ Wer auf‘s Auto verzichten möchte, hat am nahe gelegenen Platz der Jugend die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die schlüsselfertige Errichtung der Stadthäuser übernimmt mit der Meyer Bau GmbH ein renommiertes Partnerunternehmen, das in den letzten Jahren mehr als 1.600 Häuser in der Region erstellt hat. Zur Sicherheit der Kunden wird das Bauvorhaben zusätzlich von der DEKRA begleitet, die entsprechende Gutachten erstellt sowie die Bauabnahme vornimmt. Uwe Fehlberg versichert: „Die Planungen, z.B. für eine individuelle Raumaufteilung, wie auch eine Reihe von weiteren Leistungen, sind für Sie kostenfrei. Somit sind die Grundrissplanungen als Gestaltungsvarianten zu betrachten, auch wenn diese bereits eine hohe Effizienz aufweisen.“     
Weitere Informationen:
www.fbr-maklerkontor.de
www.meyerbau.info