Bauen PR-Anzeige

Das Loslösen des alten Mooses

Rasenflächen brauchen schleunigst die Pfl ege, um im Sommer mit schönstem Grün zu erfreuen
Gartenbauingenieur Gerd Jonetat pflegt die Rasenflächen in Wohngebieten, auf Firmengelände oder Privatgärten.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Nach dem Winter, der sich im zweiten Jahr infolge sehr lang durch die Anfangsmonate gezogen hat, klopft nun endlich der Frühling auch in Westmecklenburg an. Gerade für Eigenheimbesitzer und Geschäftskunden des Haus- und Dienstleistungsservice heißt das jetzt, dass sich schnellstens um die Grünanlagen gekümmert werden muss. „Damit der Rasen die kommenden schönen Jahreszeiten und Monate durchhält, empfehlen wir, sich schleunigst darum zu kümmern“, sagt Christian Feichtinger von HDS.

März und April können bestens dafür genutzt werden, um die Grünfl ächen zu vertikutieren und gut durchzudüngen. So wird das alte Moos zwischen den Graspfl anzen gelöst und herausgeholt. Sträucher müssen jetzt beschnitten werden, um im beginnenden Frühjahr prächtig auszugrünen und zu blühen. Der HDS kümmert sich jetzt darum, dass Grünanlagen und Gärten in den kommenden Monaten zu einer Augenweide werden.

Frühjahrsputz steht an

Nicht nur draußen muss nun alles auf Vordermann gebracht werden, auch in und an den Gebäuden steht spätestens jetzt der Frühjahrsputz an. „Unsere Kunden wünschen gerade in dieser Jahreszeit zu allererst, dass die Fenster und Glasfassaden in der Sonne blitzen und blinken“, erklärt Feichtinger. Die Stammkundschaft habe längst eingesehen, dass man weniger lästige und anstrengende Arbeit hat, wenn man uns diese Dinge schnell und vor allem gründlich erledigen lässt“, so der Geschäftsführer.

HDS Haus- und Dienst-
Leistungsservice

Ahornstraße 10
19075 Pampow
Telefon: 03865 - 40 10
info@mopgirl.de
www.mopgirl.de