Aktuelles PR-Anzeige

zauberhafte winterzeit

Liebe Schwerinerinnen, liebe Schweriner,
Manuela Schwesig Foto: Marieke Sobiech
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

bald ist es geschafft: Die turbulente Vorweihnachtszeit ist zu Ende und wir alle haben ein bisschen Zeit, zur Ruhe zu kommen und gemeinsam mit unseren Familien die Feiertage zu genießen.
Viele werden sicher auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtstage auf einer Skipiste oder an einem sonnigen Strand verbringen. Dabei entgeht ihnen aber einiges. Vor wenigen Tagen hat es in Schwerin zum ersten Mal in diesem Winter richtig geschneit. Ein entspannender Spaziergang durch den Schlossgarten, ein vergnügter Bummel über den Weihnachtsmarkt oder der Besuch eines Weihnachtsmärchens mit den staunenden Kindern lassen winterliche Stimmung aufkommen.
Auch diejenigen, die die langen Sommerabende am Pfaffenteich oder am Schweriner See jetzt im Winter vermissen, werden sich nicht dem Zauber eines abendlichen Spaziergangs durch die Gassen der Innenstadt oder die winkeligen Straßen der Schelfstadt entziehen können. Und wen es eher in die Natur zieht, der findet – dick eingepackt mit Schal, Mütze und Handschuhen – Ruhe und Entspannung an unseren Seen und in den Wäldern.
Schwerin ist zu jeder Jahreszeit eine Perle. Ich bin glücklich, mit meiner Familie
hier zu leben und genieße unsere Landeshauptstadt jeden Tag aufs Neue.

Ich wünsche Ihnen, liebe Schwerinnerinnen und Schweriner, glückliche und besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

Herzlichst Ihre

Manuela Schwesig
Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V