Aktuelles PR-Anzeige

Werbung Auf den Parkdecks

Im Schlosspark-Center gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Unternehmen auffällig zu präsentieren
Gut sichtbar: das große Transparent an der Ein- und Ausfahrt des äußeren Parkdecks
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Dort platzieren, wo sie wirklich wahrgenommen wird – das ist eine der Grundlagen für erfolgreiche Werbung. Hervorragende Möglichkeiten bietet hier zum Beispiel das Schweriner Schloss-park-Center – nämlich auf den Parkdecks. Etwa 1,4 Millionen Autofahrer nutzen jährlich die dortigen Stellflächen, innen wie außen.
In der unteren und der mittleren Etage können die Querträger der Decken für großflächige Aufkleber genutzt und Spannbanner in den Öffnungen der Parktaschen am Geländer angebracht werden. Auch so genannte City-Light-Plakate sind möglich, bei denen wird die Werbung per Lichtrahmen angestrahlt. Besonders auffällig: die Großfläche, an der jeder vorbeikommt, der vom Parkdeck 1 in das Center gelangen möchte. Auch diese Fläche kann noch für Werbung gebucht werden.
Ebenfalls hervorragend dazu geeignet, das eigene Unternehmen bekannter zu machen, ist, an MVs größter Elektro-Tankstelle auf der selben Ebene für sich zu werben. Deren grüne Beleuchtung ist schon weithin sichtbar.
Auch die Seitenwände der Ein- und Ausfahrten der Parkebenen bieten Platz für Werbung. Einen super Standort bildet zudem die mobile Werbefläche, auf die jeder Besucher des Parkhauses direkt zukommt, wenn er durch die Eingangsschranken fährt.
An Werbung im Parkhaus interessiert? Jürgen Deubler fragen – Telefon: 03 85 / 63 83-270.