Aktuelles PR-Anzeige

Weltoffen und demokratisch

Liebe Schwerinerinnen, liebe Schweriner,
Silvia Bretschneider, Foto: Landtag M-V
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Liebe Schwerinerinnen, liebe Schweriner,

am 2. Juni steht Ihnen und allen anderen Interessierten der Landtag Mecklenburg-Vorpommern offen. Im Schweriner Schloss wie auch davor treffen Sie auf viele interessante Angebote rund um die Landespolitik.
Unser „Tag der offenen Tür des Landtages“ hat seit Jahren Tradition. Wir Abgeordneten informieren über die parlamentarische Arbeit in Schwerin und in den Wahlkreisen. Es geht uns um Dialog und Kommunikation mit Ihnen. Wir wollen zuhören, mit Ihnen über Landespolitik sprechen und möglichst alle an uns gerichteten Fragen beantworten. Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern ist ein weltoffenes, tolerantes und demokratisches Haus. Wir freuen uns auf viele interessante Begegnungen.
Auch in diesem Jahr werden Sie wieder die Gelegenheit haben, normalerweise nicht öffentlich zugängliche Bereiche des Landtages zu besichtigen. Lassen Sie sich überraschen – zum Beispiel beim Blick in unsere Bibliothek, das Ältestenratszimmer und in Räume der Fraktionen. Oder erkunden Sie die Prunkkuppel und den Innenhof des Schlosses. Offen stehen werden zudem der Plenarsaal, zahlreiche Sitzungs- und Arbeitsräume der Abgeordneten und das Büro der Landtagspräsidentin. Auch der Bürgerbeauftragte und der Landesbeauftragte für den Datenschutz stehen für Gespräche zur Verfügung. Arbeitsbereiche der über den Landtag berichtenden Journalisten können Sie sich ebenfalls anschauen.
Demokratie lebt vom Mitmachen. Einladen möchten wir deshalb alle Interessierten, uns Parlamentarier an dem Ort zu besuchen, der Zentrum aller wichtigen landespolitischen Debatten ist: das Schweriner Schloss. Seien Sie dabei und informieren Sie sich im und am Schloss aus erster Hand über unsere Arbeit – wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre
Sylvia Bretschneider
Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern