Aktuelles PR-Anzeige

Von der Jeans bis zur festmode

Kaufhaus Stolz bietet auf größerer Fläche Herrenbekleidung für gewissermaßen alle Lebenslagen
Christina Ebert, Fachverkäuferin Herrenbekleidung, zeigt es: Im Kaufhaus Stolz gibt es leger-sportiche Mode, nicht nur für junge Leute. Der Trend in dieser Saison geht übrigens zu kräftigen Farben, zum Beispiel Grün.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Herrenmode erfreut sich im Kaufhaus Stolz in Schwerin schon seit der Eröffnung der Filiale im Frühling 2013 großer Beliebtheit. Um der Nachfrage gerecht zu werden und den Kunden das Einkaufserlebnis noch angenehmer zu gestalten, wurde die Abteilung vor zwei Monaten um etwa 40 Quadratmeter erweitert. Der zusätzliche Platz stand zur Verfügung, weil die Schuhabteilung gleichzeitig komplett ins Erdgeschoss umzog.
Hausleiterin Andrea Lübbe freut sich: „Unsere Herrenbekleidung können wir nun noch schöner und übersichtlicher präsentieren.“ Kunden sind freilich nicht nur die Männer selbst, sondern auch deren Frauen und Freundinnen schauen gern mal in die erste Etage des Kaufhauses Stolz, um für ihren Partner das eine oder andere modische Teil mitzubringen – als Geschenk oder einfach als notwendige Ergänzung für die Garderobe des Mannes. Gern kommen zudem Paare, um gemeinsam das Passende auszuwählen.
Herrenmode gibt es hier gewissermaßen für alle Lebenslagen – wie auch die Fachverkäuferin Christina Ebert betont: „Wir bieten Bekleidung von locker und leger bis hin zu Festgarderobe.“ Sie kennt auch die Trends der Saison: „Kräftige Farben sind angesagt, und sie können in vielerlei Varianten kombiniert werden.“
Bunt geht es vor allem bei der sportlichen Mode für Alltag und Freizeit zu: T-Shirts, Oberhemden, Pullover, Jeans, Jacken – alles ist beim Kaufhaus Stolz zu haben. Dazu kommen zahlreiche Accessoires: Gürtel, Tücher, Basecaps.
„Wir haben übrigens auch viel junge Mode zu super Preisen im Sortiment“, sagt Ebert, „vor allem von den Marken edc, Esprit, Sublevel, Eight2Nine und Authentic. Und nicht zu vergessen: von Tom Tailor.“ Letztgenannter Hersteller ist in dem Kaufhaus in der Mecklenburgstraße 38/40 mit einer sehr umfangreichen Palette vertreten. Dies jedoch nicht allein auf dem sportlichen Sektor, sondern auch bei der eher formellen Kleidung. Die Herrenmode-Expertin Christina Ebert erläutert: „Tom Tailor ist mit einem sogenannten Baukastensystem bei uns präsent. Das heißt, es können Jacketts und Hosen dieser Marke in unterschiedlichen Größen miteinander kombiniert werden. Außerdem bietet Tom Tailor sportliche Sakkos an, die unter anderem gut zu Jeans und T-Shirt passen.“
Ganz klassische Anzüge gibt es in der großen Herrenmode-Abteilung ebenfalls zu kaufen – sowie die dazu passenden Oberhemden und Krawatten in vielen Designs. Übrigens brauchen selbst Herren, die die üblichen Konfektionsgrößen nicht tragen können, den Besuch bei Stolz nicht zu scheuen: „Wir führen viele Sachen auch in Übergrößen“, informiert Ebert.
Wer es besonders sportlich mag oder funktionelle Kleidung für alle Wetter sucht, wird sicher gleich nebenan in der umfangreich ausgestatteten Sport- und Freizeitabteilung fündig: Hosen, Jerseys, Jacken, Mützen und vieles mehr ist hier zu haben – und das von so renommierten Herstellern wie Adidas, Puma und Jack Wolfskin.

Kaufhaus
Martin Stolz GmbH
Mecklenburgstr. 38/40
19053 Schwerin
www.kaufhaus-stolz.com
Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 9.00 bis 19.00 Uhr