Aktuelles PR-Anzeige

Transparent mit „Gefühl“

Neues Großplakat ziert Parkhauswand an der Graf-Schack-Allee
MV-Finanzminister Mathias Brodkorb (l.) und Schwerins Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier beim Betrachten des „Heimat“-Banners Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Heimat trifft Gefühl“, so steht‘s auf dem neuen Riesenbanner geschrieben, das seit vergangener Woche die Außenwand des Parkhauses „Am Schloss“ ziert. Abgebildet sind zwei Frauen, die sich vom Dom aus die Stadt Schwerin anschauen. Ob sie dabei nun in den Sonnenuntergang oder -aufgang blicken, bleibt der Interpretation des Betrachters überlassen.
Das 12 mal 22 Meter große Transparent ist Teil der „Heimat“-Kampagne desOpens external link in new window Landesmarketings MV. Deren Chef Peter Kranz sagt: „Wir transportieren hier gleich mehrere Botschaften: Heimatverbundenheit im besten Sinne und die Attraktivität der Stadt Schwerin und des Landes zum Arbeiten und Leben.“
Zur Enthüllung des Großplakats kamen auch der MV-Finanzminister  Mathias Brodkorb und Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier. Sie zeigten sich begeistert von dem Motiv, das von der Graf-Schack-Allee gut zu betrachten ist.