Aktuelles PR-Anzeige

Tafeln für Ehrenbürger

Porträts von William Wolff und Brigitte Feldtmann im Rathaus
Der frühere Landesrabbiner William Wolff vor seiner Tafel Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Schon seit einigen Jahren sind sie Ehrenbürger der Landeshauptstadt Schwerin: Dr. William Wolff und Brigitte Feldtmann. Jetzt wurde beiden je eine Tafel im Foyer des Schweriner Rathauses gewidmet. Stadtpräsident Stephan Nolte und Oberbürgermeister Rico Badenschier weihten die Ehrenbürgertafeln Ende Januar in Anwesenheit der Geehrten feierlich ein. Ergänzend findet sich seitdem auch eine Informationstafel über ehemalige, verstorbene Ehrenbürger Schwe­rins im Rathaus, unter anderem die Blumenfrau Bertha Klingberg und den Unternehmer Ludwig Bölkow.

Der ehemalige Landesrabbiner William Wolff hat sich besonders verdient gemacht als Brückenbauer zwischen Juden und Nichtjuden in unserer Stadt. Am 13. Februar feierte er seinen 91. Geburtstag.
Brigitte Feldtmann wirkt als Kulturmäzenin in unserer Stadt. Besonders widmet sie sich der Förderung der Musik; so ist sie auch Ehrenpatin des Jugendsinfonie­orchesters Schwerin.