Aktuelles PR-Anzeige

Seite an Seite: 100 Ausgaben Schwerin live

Vor gut acht Jahren gab es unser Stadtmagazin zum ersten Mal, und wir sind immer noch für Sie da
Das Team von Schwerin live (v.?l.): Rainer Cordes (Foto), Katja Haescher (Redaktion), Nora Schubert (Online), Stefan Krieg (Redaktionsleitung), Luise Mai (Marketing und Kommunikation), Anne Niedermeyer (Grafik), Oliver Schöner (Anzeigenleitung), Anika Block (Marketing und Kommunikation), André Harder (Geschäftsführung) und Ralf Pardun (Video). Foto: N. Schaffer
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Im Oktober 2008 erschien die erste Schwerin-live-Ausgabe (Foto unten). Wie das in Zeiten des Aufbruchs und Neustarts so ist, war es eine aufregende Phase: Wie wird unser Magazin von den Lesern angenommen? Wie machen wir uns in der Stadt bekannt? Welche Themen interessieren die Schweriner am meisten, und wie bereiten wir sie am besten auf?

Fragen über Fragen. Aber wir waren von Anfang an zuversichtlich, dass wir uns mit unserem Stadtmagazin etablieren und die hiesige Medienlandschaft bereichern werden. Zu Recht, wie sich zeigt, wo Sie, liebe Leser, die bereits hundertste Ausgabe von Schwerin live in den Händen halten.
Und unser Magazin ist über die Jahre sogar buchstäblich gewachsen: Umfassten die ers­ten zwanzig Ausgaben noch jeweils 32 Seiten, sind es jetzt schon achtzig Ausgaben lang immer 40 Seiten.
Auch das Erscheinungsbild und die Grundstruktur von Schwerin live wandelten sich über die Jahre hin und wieder. Das jetzige Layout verwenden wir seit etwa sechs Jahren.

Bewährte Rubriken haben wir seit vielen Jahren beibehalten, zum Beispiel blicken wir seit der ersten Ausgabe „Hinter Schweriner Fassaden“. Auch Gesundheitsthemen greifen wir seit dem Start im Oktober 2008 auf; seit dem Juni 2010 sind sie jeweils zusammengefasst auf unseren grünen „Doc aktuell“-Seiten.
Auch die nächsten 100 Ausgaben bleibt unser Motto: Seite an Seite. Im Stadtmagazin, mit unseren Geschäftspartnern – und vor allen mit Ihnen, liebe Leser.