Aktuelles PR-Anzeige

SCHLAGZEILEN AUS SCHWERIN

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Vorerst nur im freien schwimmen
Wie in jedem Jahr werden in den Sommermonaten Wartungsarbeiten in den Schwimmhallen auf dem Großen Dreesch und in Lankow durchgeführt. Daher gelten vorerst geänderte Öffnungszeiten. Die Schwimmhalle auf dem Dreesch ist vom 16. Juli an bis zum 14. August geschlossen. Sonntags  ist die Schwimmhalle ab dem 4. September wieder von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Die Schwimmhalle Lankow bleibt bis zum 7. August zu. Von Montag, dem 8. August, bis Sonntag, dem 14. August, können wieder täglich zwischen 10 und 18 Uhr die Bahnen gezogen werden. Danach gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Sternwarte lässt warten
Auf Grund technischer Wartungsarbeiten finden an folgenden Tagen keine öffentlichen Vorführungen in der Sternwarte statt: am 15. Juli 2011 um 20 Uhr, am 17. Juli 2011 um 14:30 Uhr, am 19. Juli 2011 um 11 Uhr.

Triathleten schuld an Sperrungen
Der Schlosstriathlon findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in der Innenstadt statt.
Aus diesem Grund ist der Fahrzeugverkehr am 17. Juli eingeschränkt. In der Zeit von 5 bis 17 Uhr ist die Werderstraße zwischen Knaudtstraße und Schloßstraße voll gesperrt. In der Bornhövedstraße und Walter-Rathenau-Straße kommt es in der Zeit von 9 bis 14 Uhr zur Vollsperrung. Die angeordneten Haltverbote sind in den Straßenzügen unbedingt zu beachten. Die Umleitung erfolgt über die Knaudtstraße-Obotritenring-Ostorfer Ufer. Die Veranstaltung wird von der Polizei begleitet und abgesichert.