Aktuelles PR-Anzeige

Oberhäupter unter sich

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zur 40. Oberbürgermeisterkonferenz der Städte der neuen Länder empfing die Stadt Schwerin am 31. Mai 23 Stadtoberhäupter. Sie berieten unter anderem über die Umsetzung der Energiewende oder die ab 2014 geplanten EU-Strukturförderprogramme. Außerdem standen Themen wie die Inklusion im Bildungsbereich und die Bekämpfung des Rechtsradikalismus auf der Tagesordnung. „Der regelmäßige Erfahrungsaustausch der ostdeutschen Städte im Deutschen Städtetags hat sich bewährt“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow.