Aktuelles PR-Anzeige

Mit i-Marke ausgezeichnet

Tourist-Information erhielt Qualitätssiegel für Kompetenz und Service
Das Team der Schweriner Tourist-Information freut sich über die erneute Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbands. Foto: Stadtmarketing
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Tourist-Information der Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH ist seit April 2007 mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbands zertifiziert. Im Rahmen der dreijährigen Nachprüfung konnte die touristische Informationsstelle nun erneut mit Kompetenz und Service punkten. Anfang Oktober wurde die Auszeichnung an die Mitarbeiter der Tourist-Information übergeben.
Die „i-Marke“ steht bundesweit für zertifizierte Qualität in Touristeninformationen. Grundvoraussetzung ist die Erfüllung von 15 Mindestkriterien wie Lage, Erreichbarkeit und Ausschilderung der Touristeninformationen sowie die Qualifikation der Mitarbeiter. Sind diese erfüllt, erfolgt ein umfassender Qualitätscheck vor Ort: So werden die Außenanlagen und die räumliche Ausstattung der Tourist-Information analysiert, es wird überprüft ob es lokale oder regionale Tourist-Cards und weitere maßgeschneiderte Angebote für Touristen gibt. Der Prüfer – der sich erst nach den Tests zu erkennen
gibt – kontrolliert dabei auch den persönlichen Service, beispielsweise ob die Betreuung ausländischer Gäste in englischer Sprache gewährleistet ist. Nach Bestehen es Qualitätsschecks darf die Tourist-Information drei Jahre lang mit der i-Marke werben. Danach steht eine neue Überprüfung an. Aktuell sind in Deutschland knapp 550 Touristeninformationen mit der i-Marke zertifiziert. (pi)