Aktuelles PR-Anzeige

Liebe Schwerinerinnen, liebe Schweriner,

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

nur wenige Themen bewegten die Öffentlichkeit in den vergangenen Jahren so stabil und nachhaltig wie die Energiewende. Ich persönlich kenne in meinem Umfeld niemanden, der an der Atomenergie festhalten möchte. Dennoch wird diesbezüglich sehr kontrovers diskutiert. Die mit der Energiewende verbundenen Kosten möchte die Energiewirtschaft verständlicherweise vermeiden. Die Politik steckt nun zwischen Baum und Borke und möchte es den Bürgern auf der einen Seite recht machen, und auf der anderen Seite die Wirtschaft nicht verprellen.
Wohin die Reise gehen soll, ist allerdings klar: Die Energiewende ist nicht vermeidbar. Und wir alle müssen uns damit abfinden, dass wir dafür mehr oder weniger zur Kasse gebeten werden. Aber es geht auch nicht mehr nur um uns, sondern genauso um die nachfolgenden Generationen. In unserem Unternehmen sind wir überzeugt: Die Energiewende und der Umstieg auf regenerative
Energien sind untrennbar verbunden mit der Entwicklung hin zur Elektromobilität. Wir freuen uns, in der WEMAG einen Geschäftspartner gefunden zu haben, der als einer der wenigen Energiedienstleister in Deutschland die nötige Durchsetzungskraft und den erforderlichen Mut gefunden hat, konsequent auf regenerative Energien zu setzen. Die intelligente Verbindung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen, Gebäudetechnik und Elektrofahrzeugen wird in den kommenden Jahren die Energiewirtschaft ebenso revolutionieren wie die Automobilwirtschaft und die Verkehrsplanung. Die Verbindung dieser Technologien leistet obendrein einen großen Beitrag zur dringend erforderlichen Reinhaltung der Luft.
Die Energiewende wird uns eine Weile beschäftigen. Sie birgt enorme Chancen für den Mittelstand. Arbeitsplätze werden wegfallen, neue aber dafür in Unternehmen entstehen, die sich mit der regenerativen Energieerzeugung beschäftigen. Wir werden uns gern auf diesen mutigen Weg begeben.
 
Schöne Grüße aus Hamburg
Ihr Sirri Karabag, Geschäftsführer Karabag Elektroauto GmbH