Aktuelles PR-Anzeige

Jugendsportspiele waren Erfolg

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

2.800 Sportlerinnen und Sportler sowie rund 500 Betreuer und Helfer haben das Erlebnis 10. Jugendsportspiele zum Highlight des Jahres gemacht. Der Landessportbund Mecklenburg- Vorpommern, der Stadtsportbund mit seinen Vereinen und die Stadt Schwerin hatten dazu mit Hilfe von Fördermitteln des Innenministeriums und von Sponsoren die Rahmenbedingungen geschaffen. „Auch wenn die Hitze und das Fußball-WM-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft die Teilnehmerzahl haben sinken lassen, haben wir in 34 Wettkämpfen tollen Sport gesehen. Freud und Leid lagen bei den jungen Athleten und ihren Betreuern wie immer nah beieinander, aber der Spaß am Wettkampf war überall deutlich zu spüren“, so LSB-Geschäftsführer Torsten Haverland.