Aktuelles PR-Anzeige

im besten Licht präsentieren und Kunden Beim Shoppen gewinnen

Werbung, die wirklich auffällt: auf den Parkdecks im Schweriner Schlosspark-Center
Auch das hinterleuchtete Oval ist eine Werbefläche, sie ist an der Ausfahrt vom Parkdeck 2 perfekt platziert. Fotos: SN live
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Rund 1,4 Millionen Autofahrer fahren jährlich ins Parkhaus des Schweriner Schlosspark-Centers. Werbung ist hier perfekt platziert, denn jeder der Stellplatznutzer kommt an den Plakaten, großflächigen Aufklebern und Bannern vorbei. Besonders auffällig sind die hinterleuchteten Flächen. Und wenn sie sich dann noch mal extra optisch von den anderen abheben, wird zusätzlich Aufmerksamkeit gewonnen.

Bei der ovalen Werbefläche an der Ausfahrt vom Parkdeck 2 (mittlere Ebene) ist das genau so. Diese ist etwa zwei mal vier Meter groß, und die dort präsentierten Angebote lassen sich relativ problemlos immer wieder aktualisieren. Monatlich nur 300 Euro kostet es, diese besondere Werbefläche anzumieten.

Einige andere City-Light-Plakatflächen, in herkömmlicher Rechteckform, auf den Parkdecks des Schlosspark-Centers sind ebenfalls noch zu haben.
Auch auf der obersten, der äußeren Stellplatzfläche lohnt es sich zu werben, zum Beispiel auf dem riesigen mobilen Banner, auf das jeder Besucher direkt zukommt, wenn er durch die Eingangsschranken fährt.

Eine hervorragende Gelegenheit, das eigene Unternehmen bekannter zu machen, bietet zudem die „Ladestraße“, Mecklenburg-Vorpommerns größte Elektro-Tankstelle. Sie befindet sich auf dem Parkdeck 1.

An Werbung im Parkhaus interessiert? Bei „büro v.i.p.“ anrufen! Ansprechpartner für Interessenten ist Oliver Schöner – Telefon: 03 85 / 63 83-270.