Aktuelles PR-Anzeige

Grüne Spende zum Kinderfest

Arvato engagiert für junge Schweriner Patienten
Birgit Groß übergab Prof. Dr. Peter Clemens einen symbolischen Scheck für eine Begrünungsaktion. Foto: Arvato
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützte Opens external link in new windowArvato in Schwerin das Fest für die kleinen Patienten der Kinderkrebsstation sowie deren Angehörige und Betreuer. Die traditionelle Feier des Fördervereins der Schweriner Kinderklinik und des Kinderzentrums Mecklenburg fand in diesem Jahr erstmals auf dem Gelände des neu errichteten Kinderzentrums statt.
Birgit Groß, die Standortleiterin von Arvato in Schwerin, nutzte das Kinderfest für eine besondere Überraschung: Im Rahmen der Bertelsmann-Umweltinitiative „be green“ wird sich das Schweriner Service-Center an einer Begrünungsaktion des Geländes des Kinderzentrums sowie an einer neben­an entstehenden integrativen Kita beteiligen.

Diese soll im Herbst dieses Jahres gemeinsam mit den Mitarbeitern von Arvato vor Ort umgesetzt werden. Die Unternehmensvertreterin übergab bei dem Kinderfest einen symbolischen Scheck an Prof. Peter Clemens, den Vorsitzenden des Fördervereins der Schweriner Kinderklinik und des Kinderzentrums Mecklenburg.

Beim Dartsspielen, Seifenblasen machen oder Kinderschminken verbrachten die Kinder gemeinsam fröhliche Stunden bei bestem Wetter.
Als besondere Überraschung stand ein echtes Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr bereit, das die Kinder mit leuchtenden Augen erkundeten. Ins Schwitzen kamen sie, als sie die Ausrüstung selbst einmal anlegen konnten. Eine Erfrischung hatten die Kameradinnen und Kameraden auch gleich im Gepäck: Das Wasserspritzen aus Löschschläuchen sorgte für einen Riesenspaß.