Aktuelles PR-Anzeige

Generationswechsel

Sparkasse hat neuen Vorstandsvorsitzenden
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Kai Lorenzen ist seit dem 1. Januar neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und damit Nachfolger von Diedrich Baxmann an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Lorenzen kann bereits auf über 20 Jahre in der Sparkassenorganisation zurückblicken. Über zehn Jahre war er im Vorstand der Rhön-Rennsteig Sparkasse tätig, zuletzt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Seine berufliche Laufbahn begann der heute 46-Jährige 1987 bei der damaligen Kreissparkasse Pinneberg mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach erfolgreichem Studium zum Diplom-Kaufmann kehrte er später in die Pinneberger Sparkasse zurück; 2002 wurde er in den Vorstand der Rhön-Rennsteig Sparkasse berufen.