Aktuelles PR-Anzeige

Fernöstliche Entspannung in der Natur

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Entspannung nach fernöstlichen Prinzipien gibt es noch bis zum 24. August wöchentlich immer mittwochs kostenlos im Schlossgarten mit der AOK Nordost. Qi Gong heißt „Übung zur Aktivierung von Lebenskraft“. „Die Bewegungsabläufe sind langsam und fließend, wirken aber dennoch kraftvoll und geschmeidig“, erklärt Kerstin Ewert, AOK-Niederlassungsleiterin. Mit der alten chinesischen Entspannungstechnik sollen sich Verspannungen und Blockaden lösen lassen. Darüber hinaus kann die innere Balance und das Immunsystem gestärkt, die Vitalität gesteigert und mehr Ausgeglichenheit im Alltag erreicht werden.

Anmelden für den Qi Gong-Kurs im Schlossgarten können sich Interessierte über das kostenfreie AOK-Gesundheitstelefon unter (0800) 265 3333 und im Schweriner AOK-Servicecenter Am Grünen Tal 50.