Aktuelles PR-Anzeige

Engagiert für Sportler

Stadtwerke Schwerin fördern die Nachwuchs-Leichtathleten des SSC
Stadtwerke-Chef Dr. Josef Wolf (l.) sowie Jan Kalcher (M.) und Gerd Wessig vom SSC unterschrieben den Vertrag. Foto: Witt
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Stadtwerke Schwerin fördern den Nachwuchs der Leichtathletik-Abteilung des Schweriner SC (SSC). Neben vielen weiteren Engagements im Spitzen- und Breitensport liegt den Verantwortlichen vor allem die Jugend- und Nachwuchsförderung in Schwerin sehr am Herzen.
Dr. Josef Wolf, Geschäftsführer der Stadtwerke, sagt: „Sport allgemein, insbesondere Kinder- und Jugendsport, ist ein großer Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Kinder sind unsere Zukunft, und sie verdienen die bestmöglichen Bedingungen.“
Jan Kalcher, Vorsitzender der SSC-Leichtathletik-Abteilung betont, dass die Sportler mit guten Leistungen und entsprechendem Auftreten dieses Engagement würdigen wollen. Mit dem Sponsoring der Sparkasse Schwerin und nun auch mit der Förderung durch die Stadtwerke habe der Verein wieder eine gute finanzielle Basis.