Aktuelles PR-Anzeige

Die Fußball-EM live miterlebt

Der Plater „Schwerin live“-Leser Ingo Funk war mit dem DFB-Fanclub in Lille
Ingo (2.?v.?r.) feierte vor dem Achtelfinale auch mit slowakischen Fans. Foto: privat
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ingo Funk ist Fußball-Fan durch und durch. Auch wenn Welt- oder Europa-Meisterschaften stattfinden, reicht es ihm meist nicht, die Turniere nur am Fernsehapparat zu verfolgen: Seit 1990 habe er bei fast allen EM- und WM-Endrunden mindestens ein Spiel live im Stadion miterlebt. Diesmal war es das Achtelfinale, in dem Deutschland die Slowakei mit 3:0 besiegte.

Eigentlich traute er sich nicht so recht nach Frankreich. „Wegen der meines Erachtens nicht ausreichenden Sicherheitsmaßnahmen der Franzosen“, sagt er. Als dann aber ein Anruf vom DFB-Fanclub kam, es sei noch ein Platz frei geworden, zögerte er nicht lange und machte sich doch mit auf den Weg nach Lille.
Vor dem Spiel feierte der 53-Jährige mit den Fans aus halb Europa: Belgiern, Franzosen, Schotten, Holländern, Kroaten und Slowaken. Der krönende Tagesabschluss war dann der Viertelfinal­einzug. Danach ging es direkt wieder mit dem Bus nach Hause. „Ein ganz schön anstrengender Törn. Aber ohne Einsatz kein Erfolg“, sagt Funk schmunzelnd.