Aktuelles PR-Anzeige

Der Neubau Wächst

Hugo Pfohe freut sich auf neue Verkaufsflächen
Wo jetzt noch Staub und Lärm herrscht, stehen bald viele neue Automobile.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zwei Millionen Euro investiert das Autohaus Hugo Pfohe in die Erweiterung seiner Verkaufsflächen am Margaretenhof; doppelt so groß wie heute sollen sie im Sommer dieses Jahres sein. Bis zu 50 Mitarbeiter werden sich dann um die beliebten Marken BMW und Mini kümmern. Seit dem Richtfest Ende April ist bereits viel passiert auf der Baustelle. Im Baustellen-Tagebuch auf der Internetseite des Unternehmens können Interessierte jetzt verfolgen, wie weit der Neubau voranschreitet. Bis jetzt jedenfalls, so versichern die  Handwerker, liegen alle Arbeiten genau im Zeitplan.