Aktuelles PR-Anzeige

Der Landtag lädt ein

Der schönste Landtagssitz Deutschlands öffnet am 18. Juni von 10 bis 17 Uhr seine Türen
Die Ausschüsse des Landtages stellen sich auch in diesem Jahr vor. Foto: A. Lindenbeck
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Dass alljährlich Tausende zum „Tag der offenen Tür“ in den Opens external link in new windowLandtag kommen, ist kein Wunder: Vom Blick hinter die Kulissen der Landespolitik mit den vielfältigen Informations- und Gesprächsangeboten der Fraktionen und der Fachausschüsse über die Besichtigung des Plenarsaals und vieler nicht immer frei zugänglicher Landtagsbereiche, von der Stippvisite in der Baustelle des neuen Plenarsaals über die Besichtigung der früheren Wohn- und Festräume im Schlossmuseum, vom Besuch der Schlosskirche bis hin zu Musik und Unterhaltung sowie Essen und Trinken im Schlosshof und im Burggarten – im bunten Programm des Tages ist wirklich für jeden etwas dabei.

Im Plenarsaal laden nicht nur die Stühle der Abgeordneten zum Probesitzen ein – es wird auch inhaltlich Interessantes geboten: vormittags steht das Thema „Bewerbung des Residenzensembles Schwerin um die Aufnahme in das UNESCO-Welt­erbe“ auf dem Programm, mittags ist eine Schaudebatte von Schülerinnen und Schülern aus Wismar mit Abgeordneten zu erleben, und nachmittags geht es um das aktuelle Baugeschehen im Schloss.