Aktuelles PR-Anzeige

Auf Schnee und Eis vorbereitet

HDS Haus- und Dienstleistungsservice ist für Winterdienst bestens ausgerüstet
Ob wir dieses Jahr viel Schnee bekommen, weiß keiner. Aber die Mitarbeiter von HDS sind schon mal startklar. Foto: HDS
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Winter? Der ist doch noch ewig weit weg. Und wer weiß, ob wir dieses Jahr überhaupt viel Schnee bekommen.“ So oder ähnlich denken viele in diesen Tagen. Aber Christian Feichtinger, Geschäftsführer vom Haus- und Dienstleistungsservice (HDS) in Pampow weiß: „Der Winter kommt auch in unserer Region oft früher, als man denkt.“ Sein Unternehmen jedenfalls sei schon jetzt bestens auf Eis und Schnee vorbereitet.

Die Fahrzeuge sind gerüstet, der Winter kann mit seiner weißen Pracht kommen. Feichtinger erinnert schon mal: „Hausbesitzer müssen der Räum- und Streupflicht nachkommen. Diese besagt, dass auf Gehwegen Schnee direkt nach dem Schneefall und Glätte gleich nach Entstehung beseitigt werden müssen und zwar in einer für Fußgänger erforderlichen Breite von mindestens einem Meter. Unser Winterdienst ist auch dann in Aktion, wenn nur wenig Schnee fällt.“

Und dass der HDS-Winterdienst gewissenhaft arbeitet, ist dabei Ehrensache: Christian Feichtinger verspricht daher: „Sie können bei uns auf ausgebildete Fachkräfte vertrauen, die mit Maschinen- und Handarbeit für eine gründliche, umweltfreundliche und schonende Auftragserfüllung sorgen.“

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mopgirl.de