Site of the Moment

PR-Anzeigen

19.10.18

Für zufriedene Beschäftigte

AOK Nordost unterstützt Firmen beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Katharina Meyer, Firmenkundenberaterin bei der AOK Nordost, liegt die Gesundheitsförderung besonders am Herzen. Foto: S. Krieg

Egal, ob Büro oder Werkhalle – auch am Arbeitsplatz lässt sich eine Menge für die eigene Gesundheit tun. Wie können Beschäftigte weniger belastet und wie die persönlichen Ressourcen gestärkt werden? Antworten und praktische Hilfe gibt das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).
Wenn sich Unternehmen entschließen, die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu fördern, steht ihnen mit der Opens external link in new windowAOK Nordost ein erfahrener Partner zur Seite. Die Gesundheitskasse verfügt über wissenschaftlich fundierte Konzepte und langjährige Praxis in der Beratung von Betrieben.

Katharina Meyer, Firmenkundenberaterin bei der Schweriner Niederlassung der AOK Nordost, sagt: „Wir möchten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Situation schaffen, die allen Beteiligten nur Vorteile bietet, denn Engagement für mehr Gesundheit steigert die Mitarbeiterzufriedenheit und führt so zu mehr Produktivität und Wett­bewerbs­fähigkeit.“
Die AOK Nordost organisiert zum Beispiel Gesundheitstage in den Unternehmen. Die Angebote dabei reichen von der Fußdruckanalyse über Yoga- und Rückentrainingsschnupperkurse bis hin zum Mixen gesunder Smoothies mit dem Smoothiebike.

Generell verfolgt Betriebliches Gesundheitsmanagement einen ganzheitlichen Ansatz, das heißt unter anderem werden auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Führungs- und Unternehmenskultur, der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf sowie des Betriebsklimas erarbeitet.
„Wir beginnen zunächst mit einer Analyse der Arbeits- und Belas­tungssituation“, erläutert Katharina Meyer. „So identifizieren wir Handlungsschwerpunkte.“ Dazu gehört in der Regel auch eine Mitarbeiterbefragung auf wissenschaftlicher Basis.

Abschließend betont die Firmenkundenberaterin: „Gesundheitsprojekte verlaufen besonders erfolgreich, wenn die Unternehmensleitung den Prozess aktiv unterstützt, das Erfahrungswissen der Beschäftigten in den Prozess eingebunden wird und dieser Prozess durch ein Steuerungsgremium aus Betriebsvertretern und gegebenenfalls externen Vertretern und Experten der AOK Nordost begleitet wird.“




Für zufriedene Beschäftigte

AOK Nordost unterstützt Firmen beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement[weiterlesen...]


Sanitätshaus Kowsky zu Besuch auf der Rehacare

Mitarbeiter entdeckten auf der Messe in Düsseldorf Neuheiten für das eigene Sortiment[weiterlesen...]


Sport mit guter Laune

Kowsky beim Sportfest „Lust auf Bewegung“ in Grevesmühlen dabei[weiterlesen...]


Arthrose, na und?!

Das Vital am See und das El‘Vita suchen jetzt Teilnehmer für eine landesweite Studie[weiterlesen...]


Dick und Diabetes? nein danke!

Gesundheitsnachmittag am 26. Oktober ab 15 Uhr im El‘Vita[weiterlesen...]


Führung, Vortrag, Teddyklinik

Das Krankenhaus am Crivitzer See öffnete seine Türen zum 70-jährigen Bestehen[weiterlesen...]


„Wir bieten einen Senioren-TÜV“

Altersmedizinische Mitbetreuung jetzt ambulant möglich[weiterlesen...]


Gäste sollen sich wohlfühlen

Tagespflege und Häusliche Alten- und Krankenpflege des MVZ arbeiten eng zusammen[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 8 von 905

1

2

3

4

5

6

7

nächste >