Site of the Moment

PR-Anzeigen

12.02.16

Zeit für den Baumschnitt

Die Profis vom Haus- und Dienstleistungsservice bringen Gehölze in Form

Damit sich der Baum prächtig entwickelt, muss er regelmäßig beschnitten werden – aber auf fachgerechte Art. Foto: UbjsP/Fotolia

Vor allem Obstgehölze sollten in den Vorfrühlingstagen in Form gebracht werden – noch bevor sie beginnen, Blüten auszutreiben. Mit dem Gehölzschnitt soll das Wachstum der Bäume angeregt werden. Und letztlich können sie somit im Sommer und Herbst einen höheren Ertrag liefern. Jetzt, Mitte Februar, ist also genau die richtige Zeit dazu, ans Gehölz zu gehen.

Viele Gartenfreunde schnappen sich nun Fuchsschwanz und Gartenschere und legen los. Aber tun sie dies auch richtig? Die Gefahr groß, etwas verkehrt zu machen, zum Beispiel zu viel oder zu wenig wegzuschneiden. Oder die Bäume werden unnötig verletzt, vielleicht wegen des falschen Werkzeugs. Im besten Fall wird dann die Ernte eher mickrig und im schlechtesten erkrankt das Gehölz.
Es ist also ratsam, sich an erfahrene Profis zu wenden, die nicht nur fachgerecht vorgehen, sondern den Hobbygärtnern und Baumbesitzern auch eine Menge Arbeit abnehmen. Solche Baumschnitt-Experten finden sich beim Pampower Haus- und Dienstleistungsservice (HDS).

Die HDS-Mitarbeiter übernehmen neben dem Gehölzschnitt auch viele weitere Arbeiten im Garten – vom Herrichten der Beete übers Unkrautjäten bis zum Rasenmähen. Wer will, kann übrigens auch viele andere Arbeiten rund um Haus und Haushalt, Hof und Garten von HDS erledigen lassen. Und man kann sie sich auch buchstäblich schenken: Die Pampower Firma bietet Gutscheine in beliebiger Höhe an.




Begegnungen zu Pfingsten

Vorwort zur Ausgabe Mai 2018[weiterlesen...]


Jubiläum der „Seerosen“

100 Jahre in Görries: Wohngruppe feierte fröhliches Fest für Jung und Alt[weiterlesen...]


Vorfreude auf „Tosca“

Schlossfestspiele 2018 mit Premiere am 22. Juni, noch Karten zu haben[weiterlesen...]


In besonderen Lebenslagen

Landesprogramm Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen[weiterlesen...]


Attraktives Quartier: Werderpark

Altersgerechte Eigentumswohnungen mit Fahrstuhl / Tag der offenen Tür am 4. Juli[weiterlesen...]


Wenn die Kleinen Hilfe brauchen

Frühförderung bei „Familien In Begleitung‘ schwerin“ im Kinderzentrum Mecklenburg[weiterlesen...]


Eine Zeitreise ins Mittelalter

 Graf Gunzelin und seine Gemahlin Caroline laden zum 26. Burgfest nach Burg Neustadt-Glewe ein[weiterlesen...]


Familie Braun (Try Out)

Junges Staatstheater Parchim, Schauspiel

10 Uhr (zum letzten Mal), E-Werk


Altes Kurhaus wiederbelebt

Die Geschichte des Hauses an der Mueßer Bucht 5, vielen unter dem Namen „Pierre Semard“ bekannt[weiterlesen...]


Weiße Flotte mit Parade

Fröhlicher Start in die Saison[weiterlesen...]