Site of the Moment

PR-Anzeigen

13.07.18

Verleihung des Conrad-Ekhof-Preises,

8.7.2018, Schwerin, Staatstheater

Es ist immer ein besonderes Ereignis, wenn zum Ende der Spielzeit die Schweriner Theaterfreunde Mitglieder des Ensembles mit dem Conrad-Ekhof-Preis ehren.
Im Jahr 2018 ging die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung an den Schauspieler Martin Brauer, der vor allem in dem Stück „Sein oder Nichtsein“ brillierte.
Übergeben wurde der Preis am 8. Juli im Konzertfoyer des Meck­lenburgischen Staatstheaters vom Theaterfreund Hans Thon.
Im Rahmen dieser feierlichen Veranstaltung erhielten zudem drei Mitarbeiter des Theaters die vergoldete Friedrich-von-Flotow-Medaille: die Pressesprecherin Franziska Pergande, der Sänger Christian Hees sowie der Malsaal-Vorstand Ullrich Altermann.
Mit der Medaille werden deren langjährige Verdienste für das Schweriner Theater gewürdigt.




Erfolgreiche Arbeitgeber

Editorial zur Ausgabe September 2018[weiterlesen...]


Schlosspark-Center feiert 20. Geburtstag

Vielfältiges Programm vom 26. September bis zum 7. Oktober[weiterlesen...]


„Insgesamt eine gute Mischung“

Dr. Pirko Kristin Zinnow ist Direktorin der Behörde Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen MV[weiterlesen...]


Atherosklerose vorbeugen

Risikofaktoren – unter anderem Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel – vermindern[weiterlesen...]


Hochhaus fertig saniert

Erste Mieter in das Gebäude in der Hamburger Allee 146 eingezogen[weiterlesen...]


Neumühler Schule wird zwanzig

Bewährtes Konzept seit 1998 / großer Festball am 29. September im „Achteck“[weiterlesen...]


Ein tolles Fahrrad zu gewinnen

Wer möchte mit dem Schwerin-live-Rad von Strida über Straßen und Wege rollen?[weiterlesen...]


Cavalluna – Welt der Fantasie

Symbiose aus Reitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik

14 Uhr, Sport- und Kongresshalle


Mehr Raum für moderne Kunst

Vor zwei Jahren wurde der Anbau des Staatlichen Museums eröffnet[weiterlesen...]


Westernparty im Seehotel

Country-Musik, Büfett und mehr[weiterlesen...]