Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.06.18

Tag der offenen Tür bei der Stiftung Mecklenburg

1.6.18, Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

Der 45. Geburtstag der Stiftung Mecklenburg wurde nicht nur mit einem großen Festakt und prominenten Gästen im Neustädtischen Palais gefeiert.
Sondern die Stiftung lud aus diesem Anlass auch zum einem Tag der offenen Tür ins Schweriner Schleswig-Holstein-Haus ein, wo sie seit 2009 ihren Sitz hat.
Der stellvertretende Geschäftsführer der Stiftung Mecklenburg Dr. Florian Ostrop begrüßte die Besucher und lud sie unter anderem dazu ein, sich die Ausstellung „Mecklenburg – so fern, so nah“ anzuschauen.
Führungen wurden ebenfalls angeboten.
Im Garten des Schleswig-Holstein-Hauses genossen die Gäste bei Kaffee und Kuchen klassische Musik.




Herbstblues vor die Tür!

Editorial zur Ausgabe November 2018[weiterlesen...]


Der neue BMW X5: Topfit auf der Straße und im Gelände

Onroad wie offroad ein tolles Fahrvergnügen, Komfort und Hightech[weiterlesen...]


Und App geht‘s!

Das smarte Mecksikon ist gestartet[weiterlesen...]


Zweites Leben ermöglichen

Selbsthilfegruppe „das zweite Leben – Nierenlebendspende“ am 8. Dezember in Schwerin[weiterlesen...]


Schön wohnen am See

Viergeschosser im Ulmenweg soll im September 2019 einzugsfertig sein[weiterlesen...]


„Wo die Produkte herkommen“

Auszubildende von Edeka Nötzelmann arbeiteten einen Tag bei der Mosterei und Imkerei Ahrensboek[weiterlesen...]


Flink mal Urlaub buchen

Schweriner Unternehmen präsentiert sich im Web noch moderner[weiterlesen...]


Der gestiefelte Kater

Pop-Musical

16 Uhr, Capitol Schwerin


Das „Seehaus“ des Baudirektors

Die Geschichte der früheren Villa von Paul Ehmig und Familie[weiterlesen...]