Site of the Moment

PR-Anzeigen

15.01.16

Positive Aussichten für dieses Jahr

Deutsche Kfz-Branche erwartet etwa 3,2 Millionen Neuzulassungen

Die Händler sind optimistisch, dass sie ihre Autos an die Leute bringen können. Foto: mirpic/Fotolia

Im aktuellen Geschäftsklimaindex des Opens external link in new windowZentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate 2016 mit 100,3 Punkten um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für das vergangene Jahr. Rund 70 Prozent der Befragten gehen von einer saisonüblichen Geschäftslage aus. Schlechtere Aussichten befürchten nur etwa 17 Prozent. Die Index-Werte fassen die Ergebnisse der Bereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service zusammen.

Der Automobilmarkt wird sich nach Ansicht des ZDK weiter positiv entwickeln. Für 2016 rechnet der ZDK mit insgesamt 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen sowie mit 7,3 bis 7,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen und einem stabilen Werkstattgeschäft auf dem Niveau von 2015. Zudem hat der ZDK erfreut beobachtet, dass sich der Abgasskandal bisher nicht negativ auf die Branche ausgewirkt hat.




Jede Menge zu entdecken

Vorwort zur Ausgabe April 2018[weiterlesen...]


Kundgebung und Musik

Demonstration und Fest am 1. Mai / „Tanz der Kulturen“ am 30. April[weiterlesen...]


Eine ungewöhnliche Beziehung

Plattdeutsche Komödie „Harold un Maud“ jetzt im E-Werk zu sehen[weiterlesen...]


Bad in der Wanne genießen

Viele angenehme Effekte für Körper und Seele / gern auch ätherische Öle zusetzen[weiterlesen...]


Hilfe bei der Gartenarbeit

Profis vom Haus- und Dienstleistungsservice kümmern sich um die grüne Oase[weiterlesen...]


Wenn die Kleinen Hilfe brauchen

Frühförderung bei „Familien In Begleitung‘ schwerin“ im Kinderzentrum Mecklenburg[weiterlesen...]


Besondere Zeitanzeiger

8. Schweriner Uhrenbörse am 21. April, 10 bis 17 Uhr, im Fürstenzimmer[weiterlesen...]


Uwe Steimle: „Fludschen muss es“

Kabarett

20 Uhr, Speicher Schwerin


Wohnzimmer des Großherzogs

Das Alte Palais diente mehreren Mecklenburger Regenten als Residenz[weiterlesen...]