Site of the Moment

PR-Anzeigen

20.04.18

Motorrad-Sport am Herrentag

Am 10. Mai Motocross-Landesmeisterschaften in Sternberg / auch Ladies dabei

Beim Motocross sind auf der Piste Kraft und Geschick gefragt. Foto: Carpe Diehn

In diesem Jahr findet das Event des MC Sternberg am 10. Mai, dem Herrentag. Gleich in vier verschiedenen Klassen starten Motorsportler aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin. In den Klassen bis 50 ccm, bis 85 ccm und in der von weiblichen Sportlern besetzten Ladies-Klasse gibt es eine gemeinsame Meisterschaft mit den genannten Bundesländern. Hinzu kommen die Starter der MX2-Klasse, wo Motorräder bis 250 ccm Viertakt zum Einsatz kommen.

Der Tag beginnt gegen 9 Uhr mit den Trainingsläufen der Teilnehmer, bevor etwa 13 Uhr der erste Start zu den Wertungsläufen erfolgt. Zwischendurch wird es auch das sehr beliebte Laufradrennen für Kinder im Vorschulalter geben, wozu man sich vorher anmelden kann.
Gute Versorgung vom Schwenkgrill und der Gulaschkanone sowie natürlich vom Bierwagen wird nicht fehlen, ergänzt wird das Angebot für die Gäste mit einer Hüpfburg für die Kleinsten.

Motocross ist inzwischen nicht nur etwas für männliche Sportler, sondern auch das weibliche Geschlecht hat diesen Sport für sich entdeckt. Aufgrund der hohen Nachfrage hat sich dadurch eine eigene Klasse ergeben und die Macher des MC Sternberg freuen sich, zum ersten Mal die Klasse der Ladies in Sternberg dabei zu haben. So haben am Herrentag auch die Damen ihren großen Auftritt.

Die Vorbereitungen für den Veranstaltungstag laufen bereits, auch wenn das spät beginnende Frühjahr den Start etwas verzögerte.
Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Opens external link in new windowFacebook-Seite des MC Sternberg.
Bei uns gibt es dreimal zwei Eintrittskarten zu gewinnen. Einfach bis zum 30. April eine Mail mit dem Betreff „Motocross“ an unsere Adresse Opens window for sending emailredaktion[at]sn-live.de schicken. Wir losen dann aus.




Begegnungen zu Pfingsten

Vorwort zur Ausgabe Mai 2018[weiterlesen...]


Jubiläum der „Seerosen“

100 Jahre in Görries: Wohngruppe feierte fröhliches Fest für Jung und Alt[weiterlesen...]


Vorfreude auf „Tosca“

Schlossfestspiele 2018 mit Premiere am 22. Juni, noch Karten zu haben[weiterlesen...]


In besonderen Lebenslagen

Landesprogramm Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen[weiterlesen...]


Attraktives Quartier: Werderpark

Altersgerechte Eigentumswohnungen mit Fahrstuhl / Tag der offenen Tür am 4. Juli[weiterlesen...]


Wenn die Kleinen Hilfe brauchen

Frühförderung bei „Familien In Begleitung‘ schwerin“ im Kinderzentrum Mecklenburg[weiterlesen...]


Eine Zeitreise ins Mittelalter

 Graf Gunzelin und seine Gemahlin Caroline laden zum 26. Burgfest nach Burg Neustadt-Glewe ein[weiterlesen...]


Familie Braun (Try Out)

Junges Staatstheater Parchim, Schauspiel

10 Uhr (zum letzten Mal), E-Werk


Altes Kurhaus wiederbelebt

Die Geschichte des Hauses an der Mueßer Bucht 5, vielen unter dem Namen „Pierre Semard“ bekannt[weiterlesen...]


Weiße Flotte mit Parade

Fröhlicher Start in die Saison[weiterlesen...]