Site of the Moment

PR-Anzeigen

14.09.18

Konservatorium feiert

Am 16. September von 11 bis 16 Uhr Fest „20 Jahre Inklusion“

Die Band Kaktus unter Leitung von Friederike Steinberg ist auch dabei. Foto: Christina Lüdicke

Der Fachbereich Inklusion mit musikalischen Angeboten für Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen feiert sein 20-jähriges Bestehen am Opens external link in new windowKonservatorium Schwerin. Die Festveranstaltung findet am 16. September mit  rund 150 Schülern aus den Förderschulen sowie den Werk- und Wohnstätten unter Leitung von Liane Volkmann und Friederike Steinberg statt. Von 11 bis 16 Uhr wird im Innenhof des Konservatoriums gefeiert und musiziert.

Im April dieses Jahres konnten sich Mitarbeiter des Konservatoriums bereits bei einem Besuch der Ramper Werkstätten, einem der langjährigen Kooperationspartner, von der Qualität der Angebote überzeugen.
Der Eintritt für die Veranstaltung am 16. September ist frei.




Herbstblues vor die Tür!

Editorial zur Ausgabe November 2018[weiterlesen...]


Der neue BMW X5: Topfit auf der Straße und im Gelände

Onroad wie offroad ein tolles Fahrvergnügen, Komfort und Hightech[weiterlesen...]


Und App geht‘s!

Das smarte Mecksikon ist gestartet[weiterlesen...]


Zweites Leben ermöglichen

Selbsthilfegruppe „das zweite Leben – Nierenlebendspende“ am 8. Dezember in Schwerin[weiterlesen...]


Schön wohnen am See

Viergeschosser im Ulmenweg soll im September 2019 einzugsfertig sein[weiterlesen...]


„Wo die Produkte herkommen“

Auszubildende von Edeka Nötzelmann arbeiteten einen Tag bei der Mosterei und Imkerei Ahrensboek[weiterlesen...]


Flink mal Urlaub buchen

Schweriner Unternehmen präsentiert sich im Web noch moderner[weiterlesen...]


Hoffmanns Erzählungen

Fantastische Oper in fünf Akten von Jacques Offenbach

19.30 Uhr, Einführung 30 Min. vor Beginn, Großes Haus


Das „Seehaus“ des Baudirektors

Die Geschichte der früheren Villa von Paul Ehmig und Familie[weiterlesen...]