Site of the Moment

PR-Anzeigen

14.12.18

Feuerengel spielen wieder in Schwerin

Rammstein-Tribute am 22. Dezember

Feuerengel liefern eine perfekte Show mit viel Pyrotechnik. Foto: Stefan Weeber

Opens external link in new windowFeuerengel, die, wie eingefleischte Fans behaupten, beste Rammstein-Tribute-Band der Welt, gibt am 22. Dezember ihr alljährliches Gastspiel in Schwerin, um gemeinsam mit den vielen Fans den Idolen zu huldigen.
Coverbands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was Feuerengel können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.

Feuerengel haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem Vorbild Rammstein verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte – und das nicht zu knapp, berühmte Rammstein-Show-Elemente werden in akribischer Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich, und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original. Gemeinschaftliches Abfeiern zu einer Mischung aus aktuellen Songs und alten, mittlerweile selten live gespielten Krachern machen dieses Konzert zu einem perfekten Jahresabschluss!

Das Konzert am 22. Dezember beginnt um 20 Uhr, als Vorband gas­tiert Schramm.
Eintrittskarten gibt es für 27 Euro (plus Gebühren) an den üblichen Vorverkaufsstellen und im Internet unter Opens external link in new windowwww.eventim.de sowie unter Opens external link in new windowwww.woelk-event.de.




Gemeinsame Erlebnisse

Editorial zur Ausgabe Dezember 2018[weiterlesen...]


Die Festtage können kommen

Vorweihnachtliches Shoppingerlebnis in der Marienplatz-Galerie bis zum 22. Dezember[weiterlesen...]


Adventszeit in den Schlössern

Weihnachtsmarkt, Führungen, festliches Büfett und vieles mehr[weiterlesen...]


Training gegen Muskelabbau

Risiko von Unfällen im Alter mit Kraftübungen vorbeugen[weiterlesen...]


Wer wird Wirt auf der Insel?

Neuer Betreiber für das Gasthaus auf Kanichenwerder gesucht / Bewerben bis zum 31. Januar 2019[weiterlesen...]


Weststadt-Campus schon bald fertig

Start der Regionalen Schule für 2019/20 geplant[weiterlesen...]


Weihnachtlich shoppen

Schlosspark-Center stimmt noch bis 24. Dezember auf das Fest ein[weiterlesen...]


Hexen in Action oder „Zweifelsfrei Hexerei“

Bühnen-Show

20 Uhr, werk3/KlangWert


Wo mal die Polizei zu Hause war

Aus der ehemaligen Gendarmeriekaserne in der Amtstraße könnte demnächst ein Hotel werden[weiterlesen...]


Kunstkissen demontiert

Objekte jetzt in Wittenförden[weiterlesen...]