Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.06.18

Festakt zum 45-jährigen Bestehen der Stiftung Mecklenburg

1.6.18, Neustädtisches Palais Schwerin

Die Stiftung Mecklenburg wurde im Juni 1973 im schleswig-holsteinischen Ratzeburg gegründet.
Seit 2009 hat sie ihren Sitz im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus.
Der nun also 45. Geburtstag der Stiftung wurde am 1. Juni 2018 mit einem großen Festakt im Neustädtischen Palais gefeiert.
Einer der prominenten Gäste der Veranstaltung im Goldenen Saal war Björn Engholm, früherer Ministerpräsident Schleswig-Holsteins.
Der SPD-Politiker hielt vor den vielen eingeladenen Gästen auch eine Festrede.
Zum Programm des Tages zählte auch eine kleine Talk-Runde.
Für musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem ein Kinderchor.




Attraktives Urlaubsland

Editorial zur Ausgabe Februar 2019[weiterlesen...]


In eine neue Zukunft starten

Stellen frei bei Concentrix: Kundenberater, Teamleiter und Sales Coaches gesucht[weiterlesen...]


Skulpturen aus Alltagsmaterialien

Christoph-Rodde-Ausstellung beim Kunstverein[weiterlesen...]


Gesundheit im Unternehmen

MV-Sozialministerin Stefanie Drese unterstützt die Kampagne „Kommmitmensch“[weiterlesen...]


Historische Funde bei Sanierung

Arbeiten auf dem Schlachtermarkt werden noch bis März archäologisch begleitet[weiterlesen...]


Tanz, Schauspiel und Musik

Pädagogium Schwerin setzt auch verstärkt auf sprachliche-ästhetische Bildung

in Zusammenarbeit mit dem Mecklenburgischen Staatstheater[weiterlesen...]


Weihnachtlich shoppen

Schlosspark-Center stimmt noch bis 24. Dezember auf das Fest ein[weiterlesen...]


Rico, Oskar und die Tieferschatten

Junges Staatstheater Parchim

10 Uhr, E-Werk


Von Gagarin zu von Goethe

Die Geschichte des Schulgebäudes in der Johannes-R.-Becher-Straße 10[weiterlesen...]


Turnier für die DKMS

Spendenaktion brachte 14.000 Euro[weiterlesen...]