Site of the Moment

PR-Anzeigen

19.01.18

Cat-Stevens-Abend

Livemusik und mehr am 27. Januar im Speicher

Das Duo Wolke X mit Fachlektüre Foto: Wolfgang Brückner

Mit seinen sensiblen, bewegenden und sehr persönlichen Songs gelangte Cat Stevens in den Siebzigern zu Weltruhm – bis er sich ganz plötzlich vom Showgeschäft zurückzog und erst 30 Jahre später wiederkam.
In diesem Jahr wird Cat Stevens siebzig Jahre alt, Anlass für das Duo Opens external link in new windowWolke X, einen Blick auf seine ungewöhnliche Biografie zu werfen, von den Anfängen bis zu seinem Comeback. Dabei treffen biografische Texte und Lyrics auf ausdrucksstark interpretierte Songs wie „Father and son“, „Lady d‘Arbanville“, „Moon­shadow“, „Wild world“, „Morning has broken“, „Roadsinger“ und viele weitere Cat-Stevens-Welthits. Ergänzt mit Bildern und Fotocollagen entsteht ein vielschichtiges multimediales Konzertprogramm und bewegender Blick auf Cat Stevens‘ Leben.

Am Sonnabend, 27. Januar, gastiert Wolke X im Speicher; der Cat-Stevens-Abend beginnt um 20 Uhr.




Begegnungen zu Pfingsten

Vorwort zur Ausgabe Mai 2018[weiterlesen...]


Jubiläum der „Seerosen“

100 Jahre in Görries: Wohngruppe feierte fröhliches Fest für Jung und Alt[weiterlesen...]


Vorfreude auf „Tosca“

Schlossfestspiele 2018 mit Premiere am 22. Juni, noch Karten zu haben[weiterlesen...]


In besonderen Lebenslagen

Landesprogramm Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen[weiterlesen...]


Attraktives Quartier: Werderpark

Altersgerechte Eigentumswohnungen mit Fahrstuhl / Tag der offenen Tür am 4. Juli[weiterlesen...]


Wenn die Kleinen Hilfe brauchen

Frühförderung bei „Familien In Begleitung‘ schwerin“ im Kinderzentrum Mecklenburg[weiterlesen...]


Eine Zeitreise ins Mittelalter

 Graf Gunzelin und seine Gemahlin Caroline laden zum 26. Burgfest nach Burg Neustadt-Glewe ein[weiterlesen...]


Familie Braun (Try Out)

Junges Staatstheater Parchim, Schauspiel

10 Uhr (zum letzten Mal), E-Werk


Altes Kurhaus wiederbelebt

Die Geschichte des Hauses an der Mueßer Bucht 5, vielen unter dem Namen „Pierre Semard“ bekannt[weiterlesen...]


Weiße Flotte mit Parade

Fröhlicher Start in die Saison[weiterlesen...]