Site of the Moment

PR-Anzeigen

16.02.18

„Jekyll & Hyde” im Center

3. November, Schlosspark-Center

Vom 16. Februar bis zum 28. Mai ist das Grusel-Musical „Jekyll & Hyde“ im Mecklenburgischen Staatstheater zu erleben.
Ein paar Kostproben aus dem Stück gab es vorab im Schweriner Schlosspark-Center.
So sahen die Centerbesucher unter anderem die beiden Solistinnen Marie-Therese Anselm in der Rolle der Lisa und Femke Soetenga als Prostituierte Lucy.
Soetenga sang das Lied „Schafft die Männer ran“, und Anselm interpretierte da war einst ein Traum“.
Auch auf der Bühne des Centers stand Itziar Lesaka, sie sang vom „Mädchen der Nacht“.
Unterstützt wurden die Darstellerinnen vom Ballett-Ensemble des Staatstheaters.




Festspiele und Sport

Vorwort zur Ausgabe Juni 2018[weiterlesen...]


In den Sommer verreisen

Kreativwettbewerb zum Schülerferienticket ausgewertet[weiterlesen...]


Große Oper auf dem alten Garten

Spannung, Leidenschaft und tolle Melodien – Schlossfestspiele mit „Tosca“[weiterlesen...]


Fakten zum Wassergenuss

Das richtige Trinkverhalten – fünf Fragen und Antworten[weiterlesen...]


Attraktives Quartier: Werderpark

Altersgerechte Eigentumswohnungen mit Fahrstuhl / Tag der offenen Tür am 4. Juli[weiterlesen...]


Mit Spaß programmieren lernen

Pädagogium bietet im Rahmen der MINT-Orientierung Programmieren für die Grundschule an[weiterlesen...]


10. Insel- und Strandfest

Viel Spaß am 30. Juni und 1. Juli auf der Insel Kaninchenwerder und am Zippendorfer Strand[weiterlesen...]


Schlossfestspiele Schwerin 2018: Tosca

Musikdrama in drei Akten von Giacomo Puccini

20 Uhr, Alter Garten


Thalia, Tivoli, Haus der Jugend

Die Geschichte des Gebäudes in der Geschwister-Scholl-Straße 2[weiterlesen...]


Sternberg gewann

Neuer Landrat im Kreis Ludwigslust-Parchim[weiterlesen...]