Site of the Moment

PR-Anzeigen

18.01.19

Alle Leute im Blick

Videoüberwachung auf dem Marienplatz

Foto: S. Krieg

Erstmal bis Ende Januar soll der Schweriner Marienplatz als Pilotprojekt videoüberwacht werden. Aus dem MV-Innen­ministerium heißt es, die ersten Wochen der Phase der dauerhaften Aufzeichnung hät­ten „bereits deutlich gezeigt, dass eine polizeiliche Video­überwachung an bestimmten Plätzen als zusätzliches Instrument zur Aufgabenerfüllung der Landespolizei nötig und hilfreich“ sei.




Attraktives Urlaubsland

Editorial zur Ausgabe Februar 2019[weiterlesen...]


In eine neue Zukunft starten

Stellen frei bei Concentrix: Kundenberater, Teamleiter und Sales Coaches gesucht[weiterlesen...]


Skulpturen aus Alltagsmaterialien

Christoph-Rodde-Ausstellung beim Kunstverein[weiterlesen...]


Gesundheit im Unternehmen

MV-Sozialministerin Stefanie Drese unterstützt die Kampagne „Kommmitmensch“[weiterlesen...]


Historische Funde bei Sanierung

Arbeiten auf dem Schlachtermarkt werden noch bis März archäologisch begleitet[weiterlesen...]


Tanz, Schauspiel und Musik

Pädagogium Schwerin setzt auch verstärkt auf sprachliche-ästhetische Bildung

in Zusammenarbeit mit dem Mecklenburgischen Staatstheater[weiterlesen...]


Weihnachtlich shoppen

Schlosspark-Center stimmt noch bis 24. Dezember auf das Fest ein[weiterlesen...]


73. LISTA: Lesung

Geschwisterbriefe vom Fallada-Sohn Achim Ditzen

19 Uhr, Schleswig-Holstein-Haus


Von Gagarin zu von Goethe

Die Geschichte des Schulgebäudes in der Johannes-R.-Becher-Straße 10[weiterlesen...]


Turnier für die DKMS

Spendenaktion brachte 14.000 Euro[weiterlesen...]