Site of the Moment

PR-Anzeigen

03.12.18

9. Schweriner Uhrenbörse

24.11.18, Sparkasse

Spieluhren, Eisenbahneruhren, sogar eine durch Alkohol und Wärme angetriebene Uhr: Es sind vor allem solche außergewöhnlichen Zeitmesser, die jedes Mal viele Besucher zu den Schweriner Uhrenbörsen locken.
Die Uhren-Enthusiasten trafen sich am 24. November 2018 in der historischen Kassenhalle der Sparkassenfiliale in der Wismarschen Straße 127 bei der 9. Uhrenbörse nicht nur zum Anschauen der kleinen technischen Wunderwerke, sondern auch, um miteinander zu fachsimpeln, um zu tauschen, zu kaufen und zu verkaufen.
Organisator der Veranstaltung war wie immer der 1. Mecklenburger Uhrenclub.




Attraktives Urlaubsland

Editorial zur Ausgabe Februar 2019[weiterlesen...]


In eine neue Zukunft starten

Stellen frei bei Concentrix: Kundenberater, Teamleiter und Sales Coaches gesucht[weiterlesen...]


Skulpturen aus Alltagsmaterialien

Christoph-Rodde-Ausstellung beim Kunstverein[weiterlesen...]


Gesundheit im Unternehmen

MV-Sozialministerin Stefanie Drese unterstützt die Kampagne „Kommmitmensch“[weiterlesen...]


Historische Funde bei Sanierung

Arbeiten auf dem Schlachtermarkt werden noch bis März archäologisch begleitet[weiterlesen...]


Tanz, Schauspiel und Musik

Pädagogium Schwerin setzt auch verstärkt auf sprachliche-ästhetische Bildung

in Zusammenarbeit mit dem Mecklenburgischen Staatstheater[weiterlesen...]


Weihnachtlich shoppen

Schlosspark-Center stimmt noch bis 24. Dezember auf das Fest ein[weiterlesen...]


73. LISTA: Lesung

Geschwisterbriefe vom Fallada-Sohn Achim Ditzen

19 Uhr, Schleswig-Holstein-Haus


Von Gagarin zu von Goethe

Die Geschichte des Schulgebäudes in der Johannes-R.-Becher-Straße 10[weiterlesen...]


Turnier für die DKMS

Spendenaktion brachte 14.000 Euro[weiterlesen...]