Site of the Moment

PR-Anzeigen

14.09.18

Entdeckt, was uns verbindet

Viele Interessierte am Tag des offenen Denkmals, auch Schlösser und Museum sehr gut besucht

Das idyllisch gelegene Schloss Wiligrad ist nicht nur am Tag des offenen Denkmals ein tolles Ausflugsziel. Foto: SSGK MV

Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ öffneten am 9. September zum 25. Mal mehr als
250 Denkmäler in Mecklenburg-Vorpommern ihre Türen. Auch in den Schlössern Schwerin und Wiligrad und im Staatlichen Museum Schwerin waren hunderte begeisterte Besucher unterwegs.
Im Schloss Schwerin wandelten die Besucher in Kostümführungen auf den Spuren des Adels und der Monarchie. Hofdame und Leibhusar flanierten mit den Schlossbesuchern durch die historischen Wohn- und Prunkappartements und berichteten allerlei Amüsantes und Kurioses aus dem Leben der früheren Bewohner des Schlosses.

Mit einem bunten Führungsprogramm läuteten die Opens external link in new windowStaatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V im Schloss­ensemble Wiligrad den Herbst ein. In spannenden Schloss- und Parkführungen entdeckten die Besucher Schloss Wiligrad, das hoch über dem Steilufer des Schweriner Außensees thront.
Am Denkmaltag standen im Staatlichen Museum Schwerin nicht die Gemälde, sondern der Museumsbau im Zentrum der Betrachtung. Bei Führungen entdeckten Kultur- und Kunstinteressierte technische Besonderheiten im Gebäude und konnten einen Blick hinter die Museumskulissen werfen.

Dr. Pirko Kristin Zinnow, Direktorin der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V, sagt: „Die landeseigenen Schlösser, Parks und Gärten und das Staatliche Museum Schwerin sind originale Schauplätze der Geschichte und ein bedeutendes Kulturerbe. Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen machen diese Denkmale tagtäglich erlebbar. Mit dem Denkmaltag möchten wir uns bei den vielen tausend Gästen für ihr Interesse bedanken.“ 




Und App geht‘s!

Das smarte Mecksikon ist gestartet[weiterlesen...]


Launiges Singspiel mit viel Charme

Operette „Im Weißen Rössl“ im Staatstheater[weiterlesen...]


Den täglichen Irrsinn entlarvt

14. Dezember, Capitol: Markus Maria Profitlich[weiterlesen...]


Nussknacker on Ice in Schwerin

Ballett aus St. Petersburg am 11. Januar 2019 hier[weiterlesen...]


Inka Bause und ihre „Lebenslieder“

Konzert am 26. Oktober im Capitol[weiterlesen...]


Vorffreude auf die Schlossgartenlust

Am 3. August 2019 wird es in Schwerin magisch[weiterlesen...]


Spannend, reizvoll und berührend

Schweriner Literaturtage noch bis 10. November[weiterlesen...]


Kunst, Musik und Geheimnisse

Kulturnacht Schwerin am 27. Oktober ab 18 Uhr[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 8 von 637

1

2

3

4

5

6

7

nächste >