Site of the Moment

PR-Anzeigen

14.09.18

„Corpora“ – Körper aus Unterfranken

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus

Auch dieser „Körper von Christine Wehe Bamberger wird gezeigt. Foto: CW Bamberger

Im Zuge eines Künstleraustausches präsentieren Dierk Berthel, Hans Krakau und Christine Wehe Bamberger aus Würzburg unter dem Titel „Corpora“ ihre Werke in Schwerin. Im Frühjahr stellten bereits die Schweriner Künstler Udo Dettmann, Tino Bittner und Thomas Sander im Kulturspeicher in Würzburg unter dem Titel „Parallaxe“ ihre Arbeiten aus. Nun also sind die drei unterfränkischen Künstler im Opens external link in new windowSchleswig-Holstein-Haus Schwerin zu Gast.

Trotz unterschiedlichem Bild- und Formenduktus bilden, wie die Teile eines Körpers, die Werke der drei Künstler eine Einheit aus verschiedenen Blickwinkeln.
Die „Corpora“ – in Form von Gemälden, Grafiken und Skulpturen – sind noch bis zum 30. September im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus zu sehen. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.




Und App geht‘s!

Das smarte Mecksikon ist gestartet[weiterlesen...]


Launiges Singspiel mit viel Charme

Operette „Im Weißen Rössl“ im Staatstheater[weiterlesen...]


Den täglichen Irrsinn entlarvt

14. Dezember, Capitol: Markus Maria Profitlich[weiterlesen...]


Nussknacker on Ice in Schwerin

Ballett aus St. Petersburg am 11. Januar 2019 hier[weiterlesen...]


Inka Bause und ihre „Lebenslieder“

Konzert am 26. Oktober im Capitol[weiterlesen...]


Vorffreude auf die Schlossgartenlust

Am 3. August 2019 wird es in Schwerin magisch[weiterlesen...]


Spannend, reizvoll und berührend

Schweriner Literaturtage noch bis 10. November[weiterlesen...]


Kunst, Musik und Geheimnisse

Kulturnacht Schwerin am 27. Oktober ab 18 Uhr[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 8 von 637

1

2

3

4

5

6

7

nächste >