Site of the Moment

PR-Anzeigen

17.11.17

Tanz im wilden Westen

Ballett „Who Shot The Sheriff?“ im Mecklenburgischen Staatstheater

Eliza Kalcheva und Dan Datcu Foto: Silke Winkler

Ein Western-Ballett präsentierte das Ballettensemble des Opens external link in new windowMecklenburgischen Staatstheaters als erste Premiere der Spielzeit. „Who Shot The Sheriff?“ lautet der Titel der Uraufführung des italienischen Choreographen Francesco Nappa, der bereits zum zweiten Mal mit den Schweriner Tänzerinnen und Tänzern ein Stück auf die E-Werk-Bühne bringt.

Inspiriert von legendären Westernfilmen und großartigen Soundtracks und mit einer guten Portion Humor versetzt der italienische Choreograph Francesco Nappa mit „Who Shot The Sheriff?“ das Ballett des Staatstheaters in die staubige, whisky- und bleihaltige Atmosphäre des wilden Westens. Wer hat nicht als Kind „Cowboy und Indianer“ gespielt, fasziniert von den einsamen Helden in den endlosen Weiten der Prärie? Mit dem Western verbindet sich der nostalgische Traum von Freiheit, Abenteuer, Pioniergeist und der ungeschminkten Auseinandersetzung von Gut und Böse.

Natürlich ist der Western ein Klischee und hat wenig mit der historischen Realität der großen Migrationsbewegungen in Nordamerika zu tun, doch kein anderes Genre der Literatur- und Filmgeschichte hat derart das Bild vom „Mythos Amerika“ geprägt.

Die nächsten Vorstellungen: am 22. November sowie am 8., 21. und 30. Dezember jeweils 19.30 Uhr, außerdem am 17. Dezember um 18 Uhr (jeweils im E-Werk).
Eintrittskarten gibt es unter Telefon 0385/5300-12 und per E-Mail unter Opens window for sending emailkasse[at]mecklenburgisches-staatstheater.de.




Jetzt Zeit für die Familie

Vorwort zur Ausgabe Dezember 2017[weiterlesen...]


Auf Streife in einem Volvo V90

Premium-Kombi in Mecklenburg-Vorpommern als Polizeiauto im Einsatz[weiterlesen...]


Oper neu zu erleben

„Margarethe (Faust)“ im Staatstheater[weiterlesen...]


Engagiert für Organspende

Selbsthilfegruppe „das zweite Leben – Nierenlebendspende“ am 16. Dezember in Schwerin[weiterlesen...]


Professionelle Baumpflege

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow übernimmt alle notwendigen Arbeiten[weiterlesen...]


Eine Ausbildung mit vielen Extras

Bei Kfz-Meister-Ausbildung im BTZ drei hochwertige technische Lehrgänge inklusive[weiterlesen...]


„Wir zeigen auch ganz andere Looks“

Fashion-Store comma hat seine Verkaufsfläche verdoppelt und bietet Damen neuen coolen Style[weiterlesen...]


Amphitryon

Schauspiel mit Einführung und Nachgespräch

19.30 Uhr, E-Werk


„Architektonischer Formwille“

Am 14. Dezember 1930 wurde die Trauerhalle mit Krematorium auf dem alten Friedhof eingeweiht[weiterlesen...]


SSC-Heimspiel zum Fest

Am 26. Dezember Duell mit Spitzenteam Stuttgart[weiterlesen...]