Site of the Moment

PR-Anzeigen

19.05.17

„Seite an Seite“

Christina Stürmer am 4. Juni in Neustadt-Glewe

Mal rockig, mal poppig, aber immer mit vollem Herzen dabei: Christina Stürmer auf der Bühne Foto: Fred L. Prinz Alves

Christina Stürmer hat es dank einer Casting-Show im österreichischen Fernsehen zu einiger Berühmtheit gebracht: Im Jahr 2003 belegte sie den zweiten Platz bei „Starmania“. Bekannt wurde sie durch Hits wie „Nie genug“ und „Millionen Lichter“. Und sie ist immer noch im Musikgeschäft, gerade feiert die Sängerin nach ihrer Babypause ein Comeback.
Sie sagt: „Ich bin total dankbar dafür, dass ich immer noch Musik machen darf, die mir am Herzen liegt. Und wenn ich damit Menschen erreiche und dazu noch glücklich mache, ist das einfach unglaublich schön.“ Einige Konzerte auf ihrer Tour zum Album „Seite an Seite“ wird die sympathische Österreicherin open air geben – die vielleicht spektakulärste Kulisse bietet der Barracuda Beach in Neustadt-Glewe.
Hier gastiert Opens external link in new windowChristina am Pfingst-Sonntag, 4. Juni, ab 19 Uhr zum „Opens external link in new windowKurzurlaub.de Beach Open Air“. Karten gibt es für 41,90 Euro an den üblichen Vorverkaufsstellen.




Die Zeichen der Zeit

Editorial zur Ausgabe Mai 2017[weiterlesen...]


Das sind die „Neuen“ im Center

TK Maxx und Edeka – gleich zwei weitere große Namen im Schlosspark-Center am Start[weiterlesen...]


Die Olsenbande zu Gast

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus noch bis 25. Juni[weiterlesen...]


Häufige Zecken-Irrtümer

Was die kleinen Blutsauger tun, was sie nicht tun und was man gegen sie tun kann[weiterlesen...]


„Für die Mieter da sein“

Neuer Nachbarschaftstreff „Hand in Hand“ in der Lessingstraße eröffnet[weiterlesen...]


Eine Herzensangelegenheit

Berufsbegleitende Ausbildung für erstklassige Mitarbeiter des Sky Deutschland Service Centers[weiterlesen...]


Flirten und Klettern im Wald

Kletterwald lädt am 10. Juni zum Kletterdating und am 23. Juni zum SommernachtsTANZ[weiterlesen...]


Plünnenball (Premiere

Fritz-Reuter-Bühne, Niederdeutsche Komödie v. Konrad Hansen

19.30 Uhr, Großes Haus


Ältestes Haus der Schelfstadt

Im Gebäude Puschkinstraße 20 wurde einst Bier gebraut, heute befinden sich dort Wohnungen[weiterlesen...]


Der Altrocker Udo Lindenberg

Zweimal Panik-Rock in der Kongresshalle[weiterlesen...]