Site of the Moment

PR-Anzeigen

17.03.17

Rosenmontag

Da sage noch einer, in Norddeutschland könne nicht zünftig Karneval gefeiert werden.
Nein, auch hier wird die fröhliche Tradition gepflegt.
In Schwerin gehört es inzwischen dazu, dass hiesige Karnevalisten am Rosenmontag im Schlosspark-Center ordentlich für Stimmung sorgen.
Mit „Schlachtrufen“ und Narhalla-Marsch kamen Narrenkappenträger, Funkenmariechen und Co. ins Center und brachten den Besuchern eine ordentliche Portion rheinischen Frohsinn mit.
Es wurde getanzt und lustig von der Bütt‘ geredet. Helau!




Anregungen für die Regierung

Landesregierung vor Ort mit Sozialministerin Stefanie Drese am 5. Mai im Schweriner Rathaus[weiterlesen...]


Tanz der Kulturen

Vielfältiges Programm am 30. April[weiterlesen...]


Ai Weiwei zu Gast

Star-Künstler kommt am 4. Mai nach Schwerin[weiterlesen...]


Deutsches Rotes Kreuz zu Gast

Aktion des Schweriner DRK-Kreisverbandes am 6. Mai in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


Jetzt geht‘s raus ins Beet

Fachleute vom Haus- und Dienstleistungsservice helfen bei der Gartenarbeit[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Auf zum Nachtlauf!

Rennen am 13. Mai ab 16 Uhr, jetzt anmelden[weiterlesen...]


Wo einst die Hofjäger wohnten

Der frühere Jägerhof wird jetzt unter anderem von der Polizei und vom Stadtarchiv genutzt[weiterlesen...]


"Wir werden oft unterschätzt"

Interview mit Rüdiger Dohse in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]