Site of the Moment

PR-Anzeigen

17.03.17

Ambulante Pflege voll mobil

Autohaus Ahnefeld hat in der letzten Woche 20 neue VW an die Caritas Mecklenburg übergeben

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe: Thomas Keitzl (M.), Direktor der Caritas Mecklenburg, Verkaufsleiter Matthias Regner (l.) und Großkundenbetreuer Björn Mörer, beide vom Autohaus Ahnefeld Foto: SK

Etwa 1.200 Mitarbeiter beschäftigt die Opens external link in new windowCaritas in Mecklenburg. Für die Kollegen in den elf Sozialstationen spielt Mobilität eine wichtige Rolle. Thomas Keitzl, Direktor der Caritas Mecklenburg, sagt: „In der ambulanten Pflege müssen viele Kurzstrecken im Stadtverkehr zurückgelegt werden. Da kommt es nicht nur auf das Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch auf die Alltags- und Praxistauglichkeit an.“

Einen Golf Sportsvan und 19 neue VW up hat Matthias  Regner, Verkaufsleiter im Schweriner Opens external link in new windowAutohaus Ahnefeld gemeinsam mit dem Großkundenbetreuer Björn Mörer übergeben: „Wir freuen uns, für unseren Kunden eine optimale Mobilitätslösung gefunden zu haben“, sagt er.




Jetzt Zeit für die Familie

Vorwort zur Ausgabe Dezember 2017[weiterlesen...]


Auf Streife in einem Volvo V90

Premium-Kombi in Mecklenburg-Vorpommern als Polizeiauto im Einsatz[weiterlesen...]


Oper neu zu erleben

„Margarethe (Faust)“ im Staatstheater[weiterlesen...]


Engagiert für Organspende

Selbsthilfegruppe „das zweite Leben – Nierenlebendspende“ am 16. Dezember in Schwerin[weiterlesen...]


Professionelle Baumpflege

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow übernimmt alle notwendigen Arbeiten[weiterlesen...]


Eine Ausbildung mit vielen Extras

Bei Kfz-Meister-Ausbildung im BTZ drei hochwertige technische Lehrgänge inklusive[weiterlesen...]


„Wir zeigen auch ganz andere Looks“

Fashion-Store comma hat seine Verkaufsfläche verdoppelt und bietet Damen neuen coolen Style[weiterlesen...]


Amphitryon

Schauspiel mit Einführung und Nachgespräch

19.30 Uhr, E-Werk


„Architektonischer Formwille“

Am 14. Dezember 1930 wurde die Trauerhalle mit Krematorium auf dem alten Friedhof eingeweiht[weiterlesen...]


SSC-Heimspiel zum Fest

Am 26. Dezember Duell mit Spitzenteam Stuttgart[weiterlesen...]